Concept art

Hexenhaus nach Bauplan bauen wäre ja langweilig. Aber auch ein zwang- und planloser Zimmermann braucht zumindest gelegentlich mal eine Skizze. So ungefähr stelle ich mir das derzeitige Bauprojekt im Endzustand mal vor:
Concept art
Mal sehen, wie weit das dann dem tatsächlichen Endzustand entsprechen wird... Und weil es sonst ja viel zu einfach werden könnte und weil Zimmermann allein nicht genug ist, werd' ich jetzt noch Fensterbauer - Lektion 1: aus eins mach zwei
Hexenhaus
Das werden die Fenster für Rückwand und Dachgaube; im Hintergrund das bereits abgeschliffene Sprossenfenster für den Erker.

Es nimmt Form an

Hexenhaus
Worüber ich mir noch den Kopf zerbreche ist die Dachdeckung. Für Ziegel ist das Dach zu steil. Holzschindeln sähen klasse aus, sind aber viel zu teuer. Ein Reetdach sähe auch gut aus, aber da muss man sehr genau wissen was man macht, sonst ist es undicht und/oder schimmelt. Bleibt eigentlich nur Bitumenschindeln als Option. Aber ich fürchte, dass sich das im Sommer dann unter dem Dach unerträglich aufheizen wird. Any ideas, wie man Optik, Isolierung und Kosten unter einen Hut bringen kann? Vorschläge am besten ins Kontaktformular.

Hexenhaus

Letzte Woche habe ich mal wieder etwas gemalt. Mal nicht mit der Airbrush, sondern ganz klassisch mit dem Pinsel:
Hexenhaus
Ein kleines Hexenhaus im Mondlicht
Anlass war, dass ich ein neues Gartenprojekt angefangen habe und den Kindern nun ein Spielhaus baue. In Form eines Hexenhäuschens.
Hexenhaus
Das Tolle daran ist, dass so ein Hexenhaus natürlich völlig schief und krumm sein muss und ich darum komplett "frei Schnauze" arbeiten kann. Keine Pläne, kein Abmessen und kein Vorbereiten. Das kommt dem künstlerischem Aspekt sehr entgegen. Schwierig wird es nur beim Dach, denn krumme Balken gibt es nicht und lügen bis sie sich biegen scheint mir auch nicht richtig praktikabel. Aber im Baumarkt gibt es recht günstig ungehobelte 4cm dicke Baudielen, die das Dach wohl tragen werden und sich mit der Stichsäge gut in (krumme) Form bringen lassen. Ich werde den weiteren Baufortschritt hier bei Gelegenheit dokumentieren.