Chaos Camp 2016 - Tag 2

Gegen das Regenproblem gibt es hier ausreichend Planen, Seile, Dachlatten und Experten.
Regenplane
Und gegen das Matschproblem hilft der grüne Baumarkt-Perser - den ich vermutlich nie wieder ganz sauber bekomme.
Das Wetter hat sich aber ohnehin deutlich gebessert ...
... so dass auch wieder unbemannte Flugobjekte herumschwirren und sich in die Tannen stürzen.
Besonders lustig für die Zuschauer ist es auch, wenn der Pilot zwecks Drohnenbergung wagemutig eine Tanne hochklettert, nur um oben dann festzustellen, dass es der falsche Baum war :-)
Übrigens: Die Bademeister des Oberrieder Thermalbades melden wunderbar warmes Badewasser. Geöffnet ist die ganze Nacht.
Alle Bilder in diesem Eintrag außer Wärmekamerabild unter CC-BY-NC-SA 3.0

Chaos Camp 2016 - Tag 1

Und, wie ist das Wetter so?
Matsch
Leider ein bisschen feuchter als letztes Jahr.
Aber, der Grill läuft, ...
Spezialität der Saison: Handschuh
... der Ofen heizt, ...
... und Nachahmer tauchen auch schon auf:
Hier im Bild: Block 1 und Block 2. Bislang noch ohne meldepflichtige Störfälle.
Dank kombinierter Heizkraft wird also voraussichtlich bald ein Thermalbad in Oberried eröffnen.
Pool
Alle Bilder in diesem Eintrag unter CC-BY-NC-SA 3.0

Bilder vom neuen CCC-Freiburg-Hauptquartier

Heute haben wir mal angefangen ein paar Dinge einzurichten:
Labor
Werktisch für grobe Arbeiten
Regale im Labor
Hier kommen noch Regale an die Wand
So sieht gerade der Küchenbereich aus
So sieht der Raum aus der entgegengesetzten Perspektive aus
Der Plenums- und Vortragsraum muss gerade als Zwischenablage herhalten
Und gehackt wurde auch schon: Was macht der Heimwerker, wenn keine Unterlegscheiben mehr da sind?
Er scheut keine Kosten!
Diese Bilder, sowie die jeweils verlinkten Versionen in höherer Auflösung stelle ich unter Public Domain (CC0 1.0).

Chaos-Camp 2015 - Tag 5

Letzter Tag auf dem Chaos Camp - die Quest ist fast abgeschlossen. Also Zeit einzupacken. Nach sechs Tagen Chaos muss man dazu aber erst mal sein Inventar defragmentieren. Das unterliegt hier nämlich irgendwie einer stark beschleunigten Entropie. Das Tolle an einem Geekend ist ja, dass lauter bestens ausgerüstete Experten da sind. Wenn also etwas mal repariert werden muss, so hat garantiert jemand selbst die unwahrscheinlichsten Items zufällig da (z.B. Glasscheibe), kann etwas kurzfristig organisieren (z.B. Glasschneider) oder notfalls mit Vorhandenem herstellen (z.B. Fensterkitt aus Staub und Motoröl):
Zerbrochenes Fenster wieder wie neu; wenn nicht gar besser als je zuvor.
Camp-Fazit: Wenig geschlafen, viel gelacht, viel overengineered und viel gegessen. Jetzt brauche ich wohl ein paar Tage, um mich wieder mit geordnetem Alltagsleben zu synchronisieren.
Yay! Highscore!
Und zu guter Letzt natürlich noch das ersehnte Tsunami-Video:
Musik: Sound by www.BrickTrick.de 'Dinosaur Roar', CC-BY-3.0, Mike Koenig, 'Tornado Sound', CC-BY-3.0 Mike Koenig, 'Earthquake Sound', CC-BY-3.0 Mike Koenig, 'Monster Roar Sound', Sampling Plus 1.0, thecheeseman, 'Sea Monster' footage by THEDIGGA79
Da das Entleeren des Pools dann leider doch nicht so spektakulär war, habe ich mir die künstlerische Freiheit genommen das Video etwas aufzupeppen.